Kopf-Massage

Die Kopf-Massage …               
 
eine Streicheleinheit für Körper und Seele.  Bei Stress-Kopfschmerzen ist die Kopf-Massage eine bewährte Therapie.       
 
Ein verspannter Nacken schmerzt und macht Körper und Seele mürbe. Gut durchblutete Schultern sind wichtig, um eine weiche, entspannte Muskulatur zu erhalten. Der Geist konzentriert sich auf die Massage von Könnerhand. 
Das Drücken der bestimmten Akupressurpunkte stimuliert das Nervenzentrum. Die Massage wird auf der Kopfhaut durchgeführt, die so verschoben wird, dass alle Hot Spots erreicht werden vom Haaransatz bis zum Hinterkopf und vom Nacken bis zum Hinterkopf.  
Die Kopf-Massage dauert ca. 40 Minuten.